Wilder Brunchgenuss im Renaissance Wien Hotel Wildspezialiäten sind das Highlight beim Wunderbrunch im Oktober Unter dem Motto „Wild Thing“ hält beim Wunderbrunch im Renaissance Wien Hotel am 21. Oktober 2018 der kulinarische Herbst Einzug. Geschmackvoll zubereitete Wildspezialitäten, verfeinert mit saisonalen Pilzen sowie Gemüse- und Obstvariationen aus den heimischen Wäldern und Wiesen, sind das Highlight des Brunchbuffets und lassen Feinschmeckerherzen höherschlagen. Besondere Empfehlung des Wunderkammer-Teams ist der Hirschrücken sous vide gegart im Zweigelt-Rosmarinsaft, den die Köche an der Live Cooking Station exklusiv tranchieren. Ebenso empfohlen wird die zwölfstündig geschmorte Rehkeule mit Eierschwammerln á la Creme. „Genau solche Spezialitäten sind es, die den Wunderbrunch einzigartig machen“, freut sich Mario Kolda, neuer Küchenchef im Renaissance Wien Hotel. „Es macht großen Spaß, einen Brunch auf einem so hohen kulinarischen Niveau zu gestalten und unsere Gäste damit immer wieder aufs Neue zu überraschen.“ In diesem Sinne wartet der „Wild…

Wunderbarer Thanksgiving-Brunch in Wien Der November-Wunderbrunch im Renaissance Wien Hotel steht kulinarisch ganz im Zeichen des amerikanischen Erntedankfestes Thanksgiving zählt nicht nur zu den wichtigsten Familienfeiertagen in den USA, auch kulinarisch ist das Fest ein alljährliches Highlight. Der Wunderbrunch am 18. November 2018 holt die traditionell amerikanische Thanksgiving-Küche in die Wunderkammer des Renaissance Wien Hotels. Die Gäste werden mit Süßkartoffelgerichten, Kürbisvariationen und natürlich: Truthahn verwöhnt. Der Truthahn ist der Star eines jeden Thanksgiving-Essens und sowohl die Zubereitung, als auch das Tranchieren im Rahmen der Familie werden dabei zu einer wahren Kunst stilisiert.  Auch der Wunderbrunch rückt dieses Ritual in den Mittelpunkt und zelebriert die Zerteilung des Truthahns an der Live Cooking Station direkt vor den Augen der Gäste. Süßkartoffelpüree, gefüllte Portobello Pilze und Preiselbeer-Serviettenknödel begleiten das Gericht. Das Brunchbuffet bietet aber noch eine Vielzahl weiterer Köstlichkeiten. Während beispielsweise Krabbenlaibchen, Teufelseier und Muschelsuppe den Appetit anregen,…

Frühstücken in Wien

Auf der Suche nach einem unvergesslichen tollen Orten zum Frühstücken in Wien? Französische, österreichische und türkische Frühstücks-Highlights kombiniert? Dann empfehlen wir den Wunderbrunch in der Wunderkammer Drinking & Dining. Das Restaurant im Renaissance Wien Hotel lädt Gäste jeden dritten Sonntag im Monat auf eine kulinarische Reise quer durch Europa ein. Die Stationen sind dabei Paris über Wien bis nach Konstantinopel. Jedes Monat gibt es dazu ein passendes Thema. Ob eine französische Süßspeise, das klassische Wiener Gericht oder türkische Kaffee und Tee-Spezialitäten. Beim Wunderbrunch im Renaissance Wien Hotel kommen alle Gäste kulinarisch auf Ihre Kosten. Frühstücken in Wien – Die Stationen Die Wunderkammer ist ein modernes europäisches Bistrokonzept. Inspiriert wurde das Restaurant im Renaissance Wien Hotel dabei von der ersten Reise des legendären Orient Express im 19. Jahrhundert. Die Stationen von damals? Paris über Wien bis nach Konstantinopel. Das spiegelt sich auch im kulinarischen Angebot…